Wun Hop Kuen Do - Kung Fu Berlin

Im WHKD-System lernt der Schüler alle wichtigen körperlichen Grundlagen der Kampfkunst (blockieren, ausweichen, treten, schlagen, werfen, hebeln und brechen). Geschult werden sowohl die eigenen Körperwaffen (Hände, Füße, Ellbogen, Knie und Kopf), als auch äußere Waffen (Messer, Stock und die Handhabung der chinesischen Traditionswaffen wie Säbel, Speer, Hellebarde, Kette und Dreierstock).

Kampfsport  
wun hop kuen do,kung fu,berlin,dacascos,whkd,kampfkunst,selbstverteidigung,kampfsport,kickboxen,kinder kung fu,frauen sv,eskrima,sportkurse,sportschule,waffen,showteam

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.


*Enter the code shown:


Visual Confirmation Security Code