Statistiken

  • Active Listings: 7096
  • Todays Listings: 2
  • Total Categories: 20
  • Sub Categories: 468

Baumschule

Viele Leute wünschen sich, mehr über ihren Garten und die Pflanzen, die in ihm wachsen, in Erfahrung zu bringen. Ein Weg, dies zu bewerkstelligen, ist, sich in die Bücherei zu begeben und ein Lehrbuch auszuleihen. An und für sich keine schlechte Sache; das Problem ist nur, dass viele dieser Werke sehr trocken geschrieben sind und - da sie von Biologen verfasst wurden - häufig die Tendenz haben, den Laien zu überfordern. Außerdem gibt es viele Menschen, die besser Informationen aufnehmen können, wenn sie sozusagen direkt am Objekt lernen. Was also tun? Die Antwort ist einfach: Eine Baumschule besuchen! Denn nirgendwo kann man sich innerhalb kurzer Zeit so umfangreich informieren wie dort. Die Mitarbeiter der Baumschule sind sachkundig und stets bereit, Auskunft zu erteilen - schließlich ist es ihrem Geschäft nur zuträglich, wenn die Leute viel über Pflanzen und Botanik wissen, denn mit Wissen erhöht sich das Interesse, und mit wachsendem Interesse die Kauflust. Eine tolle Sache ist es übrigens auch, mit seinen Kindern und vielleicht auch noch deren Freunde einen Ausflug zu einer Baumschule zu machen. Auf diese Art wird der Nachwuchs an ein sinnvolles Hobby herangeführt - und gesünder, als den ganzen Tag zu Hause vor der Playstation zu sitzen, ist es in der Baumschule und der freien Natur allemal.
Suchbegriffe:
baumschule,schule,baum,bäume,pflanzen,laubbäume,nadelbäume